Tuesday, February 20th, 2018

Fragbook DRX: 5,5-Kilo-Notebook mit vier Lüftern – und Core i7

0

fragbook_evilclownGaming-Notebooks sind immer angesagter. Um noch immer eins draufzulegen werden die Notebooks allerdings auch immer schwerer und verdienen kaum noch ihren Namen. Dafür erhält man beispielsweise in Falcon Northwest „Fragbook DRX“ einen Core i7 mit vier Lüftern und noch einiges mehr, dass ein Gamer-Herz höher schlagen lässt!

Wie golem.de berichtet, bekommt man mit dem Fragbook DRX zwar viel Leistung, dafür leider auch im Gegenzug ein hohes Gewicht und eine minimale Akkulaufzeit.

Seine Leistung demonstrierte das Fragbook DRX auch schon und erreichte in einem Test von pcmag.com über 10.000 Punkte in 3DMark Vantage. Erwähnt werden muss aber auch, dass die Auflösung nur 1.024 x 768 Pixel betrug.

Zum großen Teil verantwortlich für diese Leistung ist der derzeit schnellste Desktop-Prozessor, der Core i7 975 mit nominal 3,33 GHz. Und dieser Prozessor möchte auch entsprechend gekühlt werden. Dafür kommen sagenhafte vier Lüfter zum Einsatz!

Neben dem Core i7 gehören zur Grundausstattung des Fragbook DRX bis zu drei Festplatten, Blu-ray-ROM, 6 GByte DDR3-Speicher für die drei Kanäle des Core i7 und eine Geforce 280M-GTX.

falcon-northwest-fragbook-drx

Auch die physikalische Daten haben es in sich. So wiegt das Fragbook DRX schwere 5,5 Kilogramm! Das Gehäuse misst durch die aufwändige Kühlung mit vier Lüftern auf der Unterseite 39,4 x 30,2 x 6,4 Zentimeter. Der Rechner dürfte damit eines der dicksten derzeit erhältlichen Systeme sein. Mit einem dünnen LED-Backlight hat sich Falcon da nicht aufgehalten, das 17-Zoll-Display mit 1.920 x 1.200 Pixeln wird per Kathoden beleuchtet.

Und auch der Preis ist entsprechend saftig. In der Grundkonfiguration kostet das Fragbook DRX rund 3.200 US-Dollar. Steigerbar ist dieser Preis auf weite über 7000 Dollar! Ein kleiner Trost: In jeder Konfiguration wird ein Rucksack mitgeliefert, zu dem Falcon betont, dass er noch ins Gepäckfach einer Flugzeugkabine passt 🙂

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!